Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen
Abteilung: Jugendfeuerwehr / Wir über uns

In der Jugendfeuerwehr triffst du auf Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren. Zurzeit sind wir 17 jugendliche Mitglieder, davon sind 7 Mädchen – denn Jugendfeuerwehr ist nicht nur was für Jungs!

Was macht man bei der Jugendfeuerwehr?

Von April bis Oktober finden die Ausbildungen und andere Events im Freien statt. Hier wirst du bei Übungen an die Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes bzw. einer –frau herangeführt. Wenn es richtig heiß wird sorgen wir für die richtige Abkühlung, egal ob bei Wasserschlachten oder durch einen Besuch in der Eisdiele.

Jugendfeuerwehr bedeutet nicht jede Woche gelangweilt immer wieder Schläuche auszurollen. Im Mittelpunkt steht zwar die feuerwehrtechnische Ausbildung, wie das Aufbauen eines Löschangriffs, das Erlernen von Erste-Hilfe-Maßnahmen und die Bewältigung von kniffligen Aufgaben, aber wir machen auch eine Menge Dinge, die mit Feuerwehr nichts zu tun haben. Egal ob einen Ausflug in den Kletterpark oder ins Schwimmbad, eine Radtour oder unser alljährliches Zeltlager. Bei uns erwartet dich jede Menge Spaß!

Im Winter findet die theoretische Ausbildung statt. Hier wechseln sich Grundlagen des Feuerwehrdienstes mit Spieleabenden, Ausbildung in Knoten und Stichen und anderen interessanten Unterrichten mit physikalischen Grundkenntnissen des Brennens und Löschens ab. Auch lernst du hier welche weiteren Löschmittel es neben dem Wasser noch gibt. Die Unterrichte werden aktiv von euch mitgestaltet. In vielen dieser Unterrichte gibt es zudem spektakuläre Versuche, ähnlich wie im Chemieunterricht nur ohne das lästige Versuchsprotokoll.

Das alljährliche Zeltlager

Ein alljährliches Highlight stellt das fünftägige Zeltlager dar. Bei der Übernachtung in großen Gemeinschaftszelten, einer Lagerolympiade oder beim Fußballspiel gegen die Betreuer – das Zeltlager steht ganz im Zeichen von Zusammenhalt und Freundschaft. Wem das zu anstrengend ist, kann auch einfach in der Sonne liegen. Meist finden auch eine Ortsralley, eine Modenschau und ein „Geisterpfad“ statt.

Über das Jahr verteilt finden außerdem gemeinsame Übungen oder andere Veranstaltungen mit anderen Jugendfeuerwehren aus der näheren Umgebung statt. Hinzu kommen noch Veranstaltungen der Kreisjugendfeuerwehr.

...und mit 17 Jahren?

Nach Erreichen des 17. Lebensjahres könnt ihr direkt von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übergehen und seid nun richtige Feuerwehrmänner und -frauen. Erste gemeinsame Kontakte mit der Einsatzabteilung ergeben sich bereits in der Ausbildung, wie z.B. in gemeinsamen Übungen oder anderen Veranstaltungen, bei denen Ihr euch mit den „Großen“ der Einsatzabteilung gemeinsam betätigt.


Termine

24.11.2017 - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
Neuer Übungsplan
 
02.12.2017 - 00:00 Uhr
Jugendfeuerwehr
Weihnachtsfeier / JHV
 
Zum vollständigen Terminplan



Übungsplan

Laden Sie sich hier den aktuellen Übungsplan herunter:

Übungsplan


Kontakt

Ihr habt Interesse an der Jugendfeuerwehr? Besucht uns doch einfach - Freitags ab 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wendet Euch direkt an einen Ansprechpartner:

Jugendfeuerwehrwart



Tim Kilian
Stetteritzring 37
64380 Gundernhausen
06071 / 620682
Mail:


Stellv. Jugendfeuerwehrwart



Tini Maier
Stetteritzring 10a
64380 Gundernhausen
06071 / 3019899
Mail:



Qualitätssiegel

der
Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg



(verliehen November 2013)