Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen
Abteilung: Jugendfeuerwehr / Eltern Informationen

Herzlich willkommen liebe Eltern,


wir freuen uns Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Auf der folgenden Seite möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich über das Thema Jugendfeuerwehr Gundernhausen zu informieren. Hierfür haben wir Fragen, die häufiger an uns herangetragen werden, gesammelt und beantworten. Sollten noch Fragen unbeantwortet bleiben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an jugendfeuerwehr@ffgdh.de

Was ist die Jugendfeuerwehr eigentlich?

Die Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Roßdorf Ortsteil Gundernhausen. In den Gruppenstunden werden die Jugendlichen altersgerecht und leistungsangepasst an das Thema Feuerwehr herangeführt. Das langfristige Ziel ist es die Jugendlichen mit Erreichen des 17. Lebensjahres in die Einsatzabteilung zu übergeben und somit den Brandschutz auch in Zukunft zu sichern.

Was für Vorteile hat mein Kind durch eine Mitgliedschaft?

Wir bieten Ihrem Kind ein außergewöhnliches Hobby. Während der Gruppenstunden steht die Teamfähigkeit und Freundschaft im Vordergrund. Denn Vorurteile und Ausgrenzungen haben hier keinen Platz. So gilt es während den Übungsabenden kniffelige Aufgaben wie beispielweise einen fiktiven „Brandangriff“ zu bewältigen oder auch den anderen Jugendfeuerwehrmitgliedern kleine Fachvorträge zu halten. Bei Veranstaltungen wie Zeltlager und Ausflüge steht die Stärkung der Gruppendynamik im Vordergrund. Die Jugendfeuerwehr stellt für Ihr Kind eine pädagogisch wertvolle Gemeinschaft dar und stärkt die Sozialkompetenz Ihres Kindes.


Ist die Jugendfeuerwehr Gundernhausen zertifiziert?

Ja, die Jugendfeuerwehr Gundernhausen ist als zertifizierter Qualitätsstandort Jugendfeuerwehr der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg ausgezeichnet.

Wie ist mein Kind versichert?

Ihr Kind ist auf dem Weg zu Veranstaltungen, während der Veranstaltungen und auf dem Heimweg über die Unfallkasse Hessen (UKH) versichert. Sollte es zu einem Vorfall kommen, steht Ihnen unser Jugendfeuerwehrwart oder ein Jugendgruppenleiter zur Seite und bespricht mit Ihnen die nächsten Schritte.


Welche Kosten kommen auf mich zu?

Es kommen keine verbindlichen Kosten für die Mitgliedschaft und Ausrüstung auf Sie zu. Bei Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel dem Zeltlager fallen jedoch Kosten für Übernachtung und Verpflegung an. Die Jugendarbeit wird durch den Verein Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen e.V. unterstützt. Wir würden uns freuen wenn Sie als neues Mitglied in unserem Verein eintreten. Ab einem Jahres-Beitrag von 15€ pro Jahr unterstützen Sie passiv die Arbeit der Feuerwehr und Jugendabteilung.


Wie müssen wir uns als Eltern einbringen?

Als Eltern gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.


Wer übernimmt die Aufsicht während den Gruppenstunden?

Während den Veranstaltungen übernehmen unsere ausgebildeten und geschulten Jugendgruppenleiter die Aufsicht Ihres Kindes.


Ab wann kann mein Kind mitmachen?

Wir bieten für fast jede Altersklasse eine Gruppe. Unsere Kleinsten sind die Löschteufel. Hier können Kinder zwischen 5 und 9 Jahren mitmachen. Von 10 bis 16 Jahren kann man bei der Jugendfeuerwehr mitmachen. Mit Erreichen des 17. Lebensjahres kann man dann zur Einsatzabteilung wechseln.


Wie kann ich mein Kind anmelden?

Am Besten kommen Sie zusammen mit Ihrem Kind zu einer unserer nächsten Gruppenstunden. Den Dienstplan finden Sie hier. Hier haben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Möglichkeit „mal herein zu schnuppern“ ob das Thema Jugendfeuerwehr auch für Ihr Kind interessant ist. Sie können einfach freitags um 18:15 im Feuerwehrgerätehaus Bruchwiesenstraße 53, 64380 Roßdorf/Gundernhausen, vorbeischauen.


Wann finden die Gruppenstunden statt?

Die Gruppenstunden finden während der Sommermonate freitags von 18:15 Uhr bis 20:15 Uhr statt und in den Wintermonaten finden sie ebenfalls freitags allerdings von 18:15 Uhr bis 20:00 Uhr statt.


Kann es sein, dass mein Kind zu Einsätzen herangezogen wird?

Hier können wir mit einem klaren „Nein!“ antworten. Während der Zeit in der Jugendfeuerwehr wird Ihr Kind nicht zu Einsätzen der Feuerwehr herangezogen oder verpflichtet. Erst mit der Übernahme in die Einsatzabteilung (mind. 17 Jahre) kann man zu Einsätzen herangezogen werden.


Termine

MORGEN - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
Sonderübung
 
04.08.2017 - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
Übung
 
11.08.2017 - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
Übung
 
Zum vollständigen Terminplan



Übungsplan

Laden Sie sich hier den aktuellen Übungsplan herunter:

Übungsplan


Kontakt

Ihr habt Interesse an der Jugendfeuerwehr? Besucht uns doch einfach - Freitags ab 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wendet Euch direkt an einen Ansprechpartner:

Jugendfeuerwehrwart



Tim Kilian
Stetteritzring 37
64380 Gundernhausen
06071 / 620682
Mail:


Stellv. Jugendfeuerwehrwart



Tini Maier
Stetteritzring 10a
64380 Gundernhausen
06071 / 3019899
Mail:



Qualitätssiegel

der
Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg



(verliehen November 2013)