Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen
Abteilung: Jugendfeuerwehr / Das kannst du erleben - Zeltlager & Co

Dass Jugendfeuerwehr auch viel mehr ist als die bloße Feuerwehrtechnik, zeigen die vielen anderen Veranstaltungen die das ganze Jahr über so anstehen.

Fünf erholsame Tage im Zeltlager…..

Einmal im Jahr findet unser allseits beliebtes Zeltlager statt. Von Mittwoch bis Sonntag fahren wir (meist über Fronleichnam) zusammen mit den Löschteufeln zum Zelten. Bereits mittwochs in aller Frühe fällt für die Jugendgruppenleiter der Startschuss: Sie fahren schon auf den Zeltplatz vor um Zelte, Pavillons und die Küche aufzubauen. Für die Jugendfeuerwehr geht es dann endlich am Mittwochnachmittag los. Alle Taschen, Feldbetten, Schlafsäcke und Stühle werden schnell in den Bussen verstaut damit die Fahrt auf den Zeltplatz beginnen kann. Auf dem Zeltplatz angekommen werden dann zuerst die Feldbetten aufgebaut und der Zeltplatz wird erkundet. Über das Zeltlager finden verschiedene Aktivitäten statt. Von Fußball und Volleyball über Lagerolympiade und Stadtrallye bis zum einfachen Chillen oder einer lustigen Modenschau wird alles geboten. Ebenfalls findet eine Nachtwanderung mit Gruselfaktor für Mutige statt. Diese arbeitet unser Jugendausschuss zusammen mit den Jugendgruppenleitern aus. Abends lassen wir dann den Tag gemütlich am Lagerfeuer und selbstgemachtem Stockbrot ausklingen. Freitagmittags stoßen dann noch die Löschteufel zu uns auf den Platz. Die letzten drei Tage verbringen wir gemeinsam. Sonntags geht es dann nachdem alle Zelte gemeinsam wieder abgebaut wurden schon wieder zurück in die gewohnte Heimat.




Ausflüge, Radtour und Co.

Weiterhin unternehmen wir jedes Jahr Ausflüge. Diese sind von unterschiedlichster Natur. Angefangen von der Radtour mit Adventure Golf bis hin zum Hochseilklettergarten haben wir schon alles besucht und erlebt. Unsere Wünsche was wir gerne unternehmen möchten können wir dem Jugendausschuss mitteilen und somit das Ausflugsziel aktiv mitbestimmen.





Teilnahme am Kerbumzug

Auch nehmen wir jedes Jahr am Kerbumzug in Gundernhausen teil. Bereits Wochen vorher entwickeln wir zusammen eine Idee wie wir uns am Umzug präsentieren könnten. Kerbfreitag beginnen wir dann den Motivwagen aufzubauen. Hier ist neben Kreativität auch handwerkliches Geschick gefragt denn die ein oder andere Idee lässt sich nicht ganz einfach umsetzten. Aber bis heute haben wir es immer rechtzeitig geschafft und haben auch schon das ein oder andere Mal den Ersten Platz belegt.



Sportliche Aktivitäten

Über das Jahr verteilt stehen auch sportliche Aktivitäten auf dem Plan. So findet in Reinheim das Bezirks-Tanklöschfahrzeug-ziehen statt. Hier müssen wir mit purer Muskelkraft ein Tanklöschfahrzeug mit mehreren Tonnen Gewicht in Bewegung bringen. Ebenfalls findet im Winter das Bezirksturnier der Kreisjugendfeuerwehr statt. Hier wechseln von Jahr zu Jahr die Sportarten. Bei Handball oder Hockey gibt es hier immer jede Menge Action.




Termine

02.06.2017 - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
Übung
 
09.06.2017 - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
Vorbereitung Zeltlager
 
14.06.2017 - 00:00 Uhr
Jugendfeuerwehr
Zeltlager
 
Zum vollständigen Terminplan



Übungsplan

Laden Sie sich hier den aktuellen Übungsplan herunter:

Übungsplan


Kontakt

Ihr habt Interesse an der Jugendfeuerwehr? Besucht uns doch einfach - Freitags ab 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wendet Euch direkt an einen Ansprechpartner:

Jugendfeuerwehrwart



Tim Kilian
Stetteritzring 37
64380 Gundernhausen
06071 / 620682
Mail:


Stellv. Jugendfeuerwehrwart



Tini Maier
Stetteritzring 10a
64380 Gundernhausen
06071 / 3019899
Mail:



Qualitätssiegel

der
Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg



(verliehen November 2013)