Einsatzarchiv

   Einsätze vom 01.01.2018 bis 31.12.2018
Startdatum
Enddatum
 
Schnellauswahl
2016  /  2017  /  2018
Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Einsätze. Sie können den Zeitraum mit dem oben stehenden Formular anpassen oder das entsprechende Jahr mit dem Button "Schnellauswahl" wählen.

Angezeigt werden die Einsätze von 01.01.2018 bis 31.12.2018

Montag 08. Oktober 2018 - 19:46 Uhr
Unterstützung Rettungsdienst
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gundernhausen unterstützten den Rettungsdienst der zu einem Notfall nach Gundernhausen gerufen worden war.





Sonntag 23. September 2018 - 22:46 Uhr
Sturmtief
In den späten Abendstunden erreichte uns eine Meldung über ein auf die Fahrbahn ragenden Ast. Dieser wurde von den freiwilligen Einsatzkräften beseitigt.





Montag 17. September 2018 - 16:49 Uhr
Brandmeldeanlage ausgelöst
Aufgrund eines Brandmeldealarms wurden die freiwilligen Einsatzkräfte in Gundernhausen alarmiert. Nach einer ausgiebigen Erkundung konnte keine Gefahr festgestellt werden. Somit war ein Eingreifen der Einsatzkräfte nicht notwendig.





Samstag 08. September 2018 - 18:09 Uhr
Rauchentwicklung vor Kircheneingang
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einer Rauchentwicklung vor dem Eingangsbereich der ev. Kirche in Gundernhausen. Aufmerksame Besucher einer Veranstaltung in unmittelbarer Umgebung der Kirche haben die Rauchentwicklung wahrgenommen und sofort den Notruf abgesetzt sowie mit einem Feuerlöscher den entstehenden Brand gelöscht. Die freiwilligen Einsatzkräfte kontrollierten die Brandstelle und benetzten das umliegende Laub mit Wasser.





Dienstag 14. August 2018 - 10:57 Uhr
Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt
Bei Bauarbeiten im Viehweg wurde eine Gasleitung beschädigt und Gas strömte aus. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Energieversorger übergeben.





Donnerstag 09. August 2018 - 17:12 Uhr
Erneute Alarmierung nach Unwetter
Nach nur kurzer Verschnaufpause für die Einsatzkräfte, mussten gleich drei weitere Einsatzstellen abgearbeitet werden. Hierbei handelte es sich um abgebrochene Äste bzw. Bäume im Ortsgebiet.





Donnerstag 09. August 2018 - 16:43 Uhr
Schweres Unwetter über Gundernhausen
Nach der Hitzewelle hält die nächste Extremwetterlage die Feuerwehren weiterhin auf Trap. Heute zog eine Unwetterfront mit starken Sturmböen über Gundernhausen. Im Alten Darmstädter Weg mussten die Einsatzkräfte einen umgestürzten Baum von der Fahrbahn entfernen.





Dienstag 31. Juli 2018 - 15:35 Uhr
Technischer Defekt an Photovoltaikanlage
Heute gegen Mittag wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gundernhausen mit dem Stichwort F1 „Steuerung der Solaranlage explodiert“ alarmiert. Aus ungeklärter Ursache gab es ein Brand in einem Wechselrichter einer Photovoltaikanlage. Der Brandgeruch konnte an der Einsatzstelle wahrgenommen werden. Die Einsatzkräfte nahmen den Wechselrichter außer Betrieb. Nach einer ausgiebigen Kontrolle konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden.





Donnerstag 26. Juli 2018 - 14:36 Uhr
Waldbrand - Nachbarliche Löschhilfe
Zu einem ausgedehnten Waldbrand wurden die freiwilligen Einsatzkräfte der Feuerwehr Gundernhausen als Unterstützung der Einsatzkräfte aus Groß-Zimmern alarmiert. Etwa 10.000 m2 Waldfläche brannten teilweise mit deutlicher Flamenbildung. Die Wasserversorgung wurde mittels Tanklöschfahrzeugen sichergestellt. Im Einsatz waren rund 140 Einsatzkräfte aus dem Landkreis Darmstadt Dieburg.





Donnerstag 26. Juli 2018 - 5:10 Uhr
Rauchwarnmelder in Wohnung ausgelöst
In den frühen Morgenstunden wurden die freiwilligen Einsatzkräfte der Feuerwehr Gundernhausen zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Wohnung alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Der Rauchwarnmelder wurde deaktiviert und der Hausbesitzerin übergeben. Ein weiteres Eingreifen der Einsatzkräfte war somit nicht erforderlich.





Sonntag 08. Juli 2018 - 14:30 Uhr
Umsiedlung eines Wespennestes
Auf Grund einer akuten Gefährdung wurde am Sonntagnachmittag ein Wespennest durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Gundernhausen umgesiedelt.





Mittwoch 27. Juni 2018 - 13:12 Uhr
Brandmeldealarm
Zum zweiten Einsatz rückten die freiwilligen Einsatzkräfte heute zu einem Brandmeldealarm eines Industriebetriebes aus. Aus bisher ungeklärter Ursache löste ein Rauchwarnmelder einen Alarm aus. Nach Erkundung vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden und ein Eingreifen der Einsatzkräfte war nicht erforderlich.





Mittwoch 27. Juni 2018 - 5:32 Uhr
Brennt Strohballen Auf Ackerfläche
In den frühen Morgenstunden wurden die freiwilligen Einsatzkräfte mit dem Stichwort – Brennt Strohfeld alarmiert. Nach kurzer Erkundung vor Ort wurde festgestellt, dass es sich bei dem Brand um einen Strohballen handelt. Der brennende Strohballen wurde durch die Einsatzkräfte abgelöscht.





Samstag 23. Juni 2018 - 10:23 Uhr
Unklare Rauchentwicklung
Am Samstagmorgen wurden die freiwilligen Einsatzkräfte zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Ein Spaziergänger bemerkte eine Rauchentwicklung und rief auf der Rettungsleitstelle in Dieburg an. Nach kurzer Erkundung wurde klar, dass es sich bei dem Feuer um ein nicht angemeldetes Nutzfeuer handelt. Das Feuer wurde durch den Eigentümer gelöscht. Seitens der Einsatzkräfte war kein Eingreifen notwendig.





Montag 11. Juni 2018 - 19:53 Uhr
Bach tritt über die Ufer
Ausgiebige Regenfälle führten in den frühen Abendstunden dazu, dass der Erbesbach an mehreren Stellen über die Ufer trat. Die gefährdeten Stellen wurden von den Einsatzkräften abgefahren und akut gefährdete Objekte vorsorglich mit Sandsäcken versorgt. Glücklicherweise entspannte sich die Situation im Laufe des Abends.





Donnerstag 07. Juni 2018 - 17:14 Uhr
Kellerwohnung unter Wasser
Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurde die Feuerwehr Gundernhausen in den Abendstunden alarmiert. Mehr als zwei Stunden mussten die Einsatzkräfte eine mit Wasser vollgelaufene Kellerwohnung leerpumpen.





Donnerstag 07. Juni 2018 - 11:46 Uhr
Rauchentwicklung im Feld K128
Aufmerksame Verkehrsteilnehmer entdeckten eine Rauchentwicklung im Bereich des Feldes an der K128 / B38. Mit der Meldung "Rauchentwicklung im Feld K128" wurden die freiwilligen Einsatzkräfte heute Vormittag alarmiert. Nach einer ausgiebigen Erkundung im Bereich der K128 und B38 konnte in der Feldgemarkung Gundernhausen eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein unangemeldetes Nutzfeuer handelte. Die Einsatzkräfte löschten die Glut und kühlten die umliegenden angebrannten Gräser.





Mittwoch 23. Mai 2018 - 14:25 Uhr
Meldung - Hilflose Person in Wohnung
Mit Einsatzstichwort "Dringende Türöffnung" wurden die freiwilligen Einsatzkräfte am Mittwochmittag alarmiert. Noch während der Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Bewohner nicht zuhause war. Der Einsatz wurde abgebrochen.





Mittwoch 16. Mai 2018 - 12:11 Uhr
Dringende Türöffnung
Da die Bewohnerin einer Wohnung schon längere Zeit nicht mehr gesehen wurde und auf Klopfen und Klingeln Niemand reagierte, wählten besorgte Nachbarn den Notruf. Glücklicherweise wurde die Bewohnerin von den alarmierten Einsatzkräften unverletzt aufgefunden.





Freitag 27. April 2018 - 17:47 Uhr
Defekte Gasleitung
Bei Bauarbeiten in der Mozartstraße wurde eine Gasleitung beschädigt und Gas strömte aus. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und verschlossen das Leck provisorisch. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Energieversorger übergeben.





Freitag 30. März 2018 - 17:05 Uhr
Lebensgefährliches Klettermanöver endet glimpflich
"Ein Kind sitzt in ca. 15m Höhe in einem Baum" - so die Einsatzmeldung der Leitstelle. In der Tat erwartete die Einsatzkräfte ein Junge, der in luftiger Höhe auf dem brüchigem Baum an der evangelischen Kirche saß. Glücklicherweise konnte der Junge seinen riskanten Spielplatz aus eigener Kraft und unverletzt wieder verlassen.





Mittwoch 14. März 2018 - 9:39 Uhr
Brandmeldealarm in Industriebetrieb
Aufgrund von einer technischen Störung löste am Mittwochmorgen die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs aus. Vor Ort konnte nach kurzer Erkundung die Anlage zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben werden.





Sonntag 11. März 2018 - 8:50 Uhr
Ausgelöster Rauchmelder
Aufmerksame Nachbarn bemerkten in einer Wohnung einen ausgelösten Rauchmelder und alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Nach Öffnen der Wohnungstür konnte zwar der Rauchmelder gefunden, aber glücklicherweise kein Brand festgestellt werden.





Dienstag 06. März 2018 - 8:45 Uhr
Brandmeldealarm in Industriebetrieb
Bei Montagearbeiten wurde die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte die Anlage zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden.





Freitag 23. Februar 2018 - 2:36 Uhr
Flammen auf Balkon
Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte auf einem Balkon Flammenschein und alarmierte die Feuerwehr. Durch die Einsatzkräfte konnte der Brand eines Blumenkastens schnell abgelöscht werden bevor weiterer Schaden entstand.





Montag 05. Februar 2018 - 9:50 Uhr
Brandmeldealarm
Aufgrund von Wartungsarbeiten löste am Montagmorgen die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs aus. Vor Ort konnte nach kurzer Erkundung die Anlage zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben werden.





Freitag 26. Januar 2018 - 9:19 Uhr
Personenrettung mit Drehleiter
Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen und Dieburg alarmiert. Aufgrund der engen Bebauung des Treppenraumes und der Verletzung eines Patienten, wurde in Absprache des Einsatzleiters und dem Notarzt ein schonendender Transport aus dem 1.OG des Wohnhauses über die Drehleiter durchgeführt.






Einsatstatistik
für den ausgewählten Zeitraum von 01.01.2018 bis 31.12.2018

Einsätze Gesamt 27
 
Eingesetzte Kräfte 157
 
Einsatzdauer summiert 8120 Min