Klicken Sie auf die Bilder um eine vergrößerte Ansicht zu sehen





Feuer an Wohnhaus


Alarmzeit Sonntag 09. August 2015 um 13:31 Uhr
Einsatzart Feuer
Alarmierung Funkmeldeempfänger


Ein brennender Müllcontainer wurde durch die Leistelle am Sonntag Mittag gemeldet. Direkt an einem Wohnhaus ist ein kleiner Unterstand in Brand geraten.

Durch den Bewohner des Hauses wurden umgehend Löschversuche mit einem Gartenschlauch unternommen. Durch die Feuerwehr mussten nur noch kleiner Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Die in Mitleidenschaft gezogene Hauswand wurde, sowohl innen als auch außen, mit der Wärmebildkamera überprüft.

Laut Angaben des Bewohners, ist das Feuer bei dem Versuch Unkraut abzubrennen ausser Kontrolle geraten. Dies war bereits der zweite Brand innerhalb kurzer Zeit, der durch diese riskante Arbeit ausgelöst wurde. Gerade in den heißen, trockenen Sommermonaten empfehlen wir dringend, auf alternative Methoden zurückzugreifen.

Einsatzbericht erstellt durch Dennis Kirschner


 Diesen Einsatz bei Facebook teilen



Eingesetzte Fahrzeuge



Eingesetzte Einsatzkräfte 16
   
Einsatzdauer (summiert) 2332 Minuten
   
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Roßdorf Nein
Polizei Ja
Rettungsdienst Nein
Weitere Kräfte
 
Bildergalerie
 


Termine

MORGEN - 19:00 Uhr
Einsatzabteilung
FwDV 500 / Gefährliche Stoffe und Güter
 
08.12.2017 - 20:00 Uhr
Einsatzabteilung
Sonderausbildung
 
Zum vollständigen Terminplan



Übungsplan

Laden Sie sich hier den aktuellen Übungsplan herunter:

Dienstplan


Kontakt

Sie haben Interesse an unserer Arbeit? Besuchen Sie uns doch einfach - jeden Montag ab 18:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wenden Sie sich direkt an einen Ansprechpartner:

Wehrführer



Jürgen Zimmer
Nordhäuser Straße 101
64380 Gundernhausen
06071 / 738473
Mail:


Stellv. Wehrführer



Eric Oehme
Bruchwiesenstraße 5
64380 Gundernhausen
06071 / 4206606
Mail: