Klicken Sie auf die Bilder um eine vergrößerte Ansicht zu sehen





















Schwerer Verkehrsunfall, Person klemmt


Alarmzeit Freitag 15. April 2016 um 12:29 Uhr
Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger, Sirene


Bei einem Verkehrsunfall auf der K128 wurden heute Mittag drei Personen verletzt, mindestens zwei davon schwer. Ein Mann wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit dem hydraulischen Rettungsgerät der Kameraden aus Roßdorf aus dem Fahrzeug befreit werden.

Aus ungeklärter Ursache kam am Freitag Mittag ein Fahrzeug auf der K128 von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Ein Fahzeug überschlug sich hierbei und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Das zweite Fahrzeug wurde von der Fahrbahn geschleudert und stürzte eine Böschung hinunter.

In dem abgestürzten Fahrzeug wurde eine Person eingeklemmt. Die beiden anderen Personen konnten von den ersten Rettern ohne Hilfsmittel aus den Fahrzeugen befreit und versorgt werden.

Nachdem die Öffnungsversuche mit leichtem technischen Gerät scheiterten, musste von den nachgerückten Kameraden aus Roßdorf das hydraulische Rettungsgerät vorgenommen werden, um die Person zu befreien.

Die Feuerwehr Gundernhausen unterstützte das Personal der insgesamt vier Rettungswagen und zwei Notärzte bei der Patientenversorgung.
Im weiteren Einsatzverlauf sicherte die Feuerwehr die Bergung der Fahrzeuge ab und übernahm die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Die K128 blieb während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für 90 Minuten in beide Fahrtrichtungen vollständig gesperrt.

Nur wenige Stunden zuvor wurden die Einsatzkräfte zu einer dringenden Türöffnung gerufen.

Somit war die Feuerwehr Gundernhausen heute an der Rettung von insgesamt vier Personen beteiligt.

Einsatzbericht erstellt durch Jürgen Zimmer


 Diesen Einsatz bei Facebook teilen



Eingesetzte Fahrzeuge



Eingesetzte Einsatzkräfte 11
   
Einsatzdauer (summiert) 1221 Minuten
   
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Roßdorf Ja
Polizei Ja
Rettungsdienst Ja
Weitere Kräfte KBI
 
Bildergalerie
 


Termine

24.11.2017 - 19:00 Uhr
Einsatzabteilung
FwDV 500 / Gefährliche Stoffe und Güter
 
08.12.2017 - 20:00 Uhr
Einsatzabteilung
Sonderausbildung
 
Zum vollständigen Terminplan



Übungsplan

Laden Sie sich hier den aktuellen Übungsplan herunter:

Dienstplan


Kontakt

Sie haben Interesse an unserer Arbeit? Besuchen Sie uns doch einfach - jeden Montag ab 18:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wenden Sie sich direkt an einen Ansprechpartner:

Wehrführer



Jürgen Zimmer
Nordhäuser Straße 101
64380 Gundernhausen
06071 / 738473
Mail:


Stellv. Wehrführer



Eric Oehme
Bruchwiesenstraße 5
64380 Gundernhausen
06071 / 4206606
Mail: