Klicken Sie auf die Bilder um eine vergrößerte Ansicht zu sehen

Familiengrillfest mit Ehrungen und Spendenübergabe


Datum Samstag 25. August 2018
Abteilung Verein


Zum internen Familiengrillfest mit Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder und einer Spendenübergabe waren alle Abteilungen sowie Helfer und Unterstützer der Feuerwehr Gundernhausen ins Feuerwehrgerätehaus eingeladen.

Der Vereinsvorsitzende Heinz Anthes begrüßte hierzu ganz besonders die zu ehrenden Vereinsmitglieder sowie den Besitzer der Classic Tankstelle in Gundernhausen, Michael Wiezorrek mit Familie.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein konnten Heinz Anthes, Gerd Schantz und Thomas Weygandt geehrt werden. Auf 50 Jahre Vereinszugehörigkeit konnte Heinz Kirschner zurückblicken; bereits seit 60 Jahren dabei sind Werner Amann und Bernd Becker.
Leider nicht anwesend waren die Jubilare welche seit mittlerweile 70 Jahren als Mitglied den Verein unterstützen: Friedrich Dintelmann und Rudolf Fornoff.

Mit einem Präsent des Vereins wurden die Leiterinnen der Löschteufel, Simone Müller und Christina Anthes, für ihr seit über 15 Jahren bestehenden Engagements bei den jüngsten Nachwuchskräften überrascht.

Auch dieses Jahr hatte die Classic Tankstelle in Gundernhausen mit ihrem Besitzer Michael Wiezorrek eine Spendenaktion zu Gunsten der Feuerwehr ins Leben gerufen. Dieser Erlös wurde von der CLASSIC Tankstellen GmbH & Co. KG noch großzügig aufgestockt. Somit konnte die Feuerwehr einen Spendenscheck in Höhe von 1600 € von Michael Wiezorrek in Empfang nehmen. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass auch viele Kaffeetrinker den Betrag zusätzlich aufrundeten.
Unter großem Applaus der Anwesenden sprach der Vorsitzende Heinz Anthes „ein großes Dankeschön für die riesen Unterstützung der Feuerwehr“ aus.
Bevor das Grillbuffet eröffnet wurde, lies es sich auch Wehrführer Eric Oehme nicht nehmen einige Worte des Dankes an die treuen Unterstützer der Einsatzabteilung zu richten. Stellvertretend für viele andere seien hier die Anwesend Thomas Weygandt (Tommy`s Containerdienst) und Peter Santner (Ausbildung Motorkettensäge) erwähnt.
Am wärmenden Lagerfeuer auf der Dachterrasse klang am späten Abend ein rundherum gelungener und erfolgreicher Grillnachmittag bzw. -abend bei frischen Temperaturen aus.


Bericht erstellt durch Frank Neuber



 Diesen Artikel bei Facebook teilen
 
Wir brauchen SIE

Ihr Mitgliedbeitrag für Ihre Sicherheit.
Werden Sie passives Mitglied und unterstützen Sie die Arbeit Ihrer Feuerwehr mit nur 15€ im Jahr!




Bildergalerie
 


Termine

Zum vollständigen Terminplan



Social Media

Sie wollen mehr Informationen über die Feuerwehr Gundernhausen? Besuchen Sie auch unsere anderen Internetangebote:

Facebook Youtube
Instagram RSS News
RSS Einsätze  


Kontakt

Sie haben Interesse an unserer Arbeit? Besuchen Sie uns doch einfach - jeden Montag ab 18:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wenden Sie sich direkt an einen Ansprechpartner:

Vorsitzender



Heinz Anthes
Eichendorffstraße 19
64380 Gundernhausen
06071 / 951584
Mail:


Stellv. Vorsitzender



Mario Ullrich
Goethestraße 4
64380 Gundernhausen
06071 / 637367
Mail: