Klicken Sie auf die Bilder um eine vergrößerte Ansicht zu sehen











Brennt Restaurantgebäude in Roßdorf


Alarmzeit Mittwoch 03. Juni 2020 um 01:24 Uhr
Einsatzart Feuer
Alarmierung Funkmeldeempfänger


In der Nacht zum Mittwoch wurden wir zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Roßdorf alarmiert.

Am Mittwoch, den 03.06. wurde die Feuerwehr Roßdorf gegen 01:00 Uhr zu einem Gebäudebrand in der Schulgasse alarmiert. Anrufer meldeten: „Rauch und Feuer aus Fenster“.

In dem betroffenen Gebäude befindet sich im Erdgeschoss ein Restaurant und im Obergeschoss eine Wohnung. Ein an das Schwimmbadgelände angrenzendes Kiosk auf der Gebäuderückseite wurde bei dem Brand völlig zerstört. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich weder Personen in der Gaststätte noch in der Wohnung im Obergeschoss.

Ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen wurden die Küche und der Gastraum. Auch in einem sich im Keller befindlichen Technikraum kam es zu einem Brandausbruch. Da das gesamte Gebäude stark verraucht war wurde bereits in der Anfangsphase des Einsatzes die Feuerwehr aus dem Ortsteil Gundernhausen zur Unterstützung nachalarmiert.

Als erste Maßnahmen wurde die Brandbekämpfung im Bereich des Kiosk sowie die Erkundung der sich im Obergeschoss befindlichen Wohnung durchgeführt. Parallel hierzu drangen weitere Trupps in den Gaststättenbereich ein und von dort aus die Brandbekämpfung vor.
Da auch im Bereich des Kellers eine starke Verrauchen festgestellt werden konnte, drang ein weiterer Trupp unter Atemschutz zur Erkundung in den Kellerbereich vor und stieß dort im Bereich des Technikraums auf eine weitere Brandstelle.

Aufgrund der starken Verrauchung des gesamten Gebäudekomplex ist die Wohnung im Obergeschoss zur Zeit nicht bewohnbar. Noch während des Einsatzes traf Bürgermeisterin Christel Sprößler an der Einsatzstelle ein um sich über die Lage vor Ort zu informieren.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Roßdorf und Gundernhausen mit insgesamt 7 Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften, 2 Rettungswagen, 1 Notarztfahrzeug, 2 Polizeifahrzeuge sowie der Kreisbrandinspektor und ein Kreisbrandmeister.

Text & Fotos: Freiwillige Feuerwehr Roßdorf

Einsatzbericht erstellt durch Dennis Kirschner


 Diesen Einsatz bei Facebook teilen



Eingesetzte Fahrzeuge



Eingesetzte Einsatzkräfte 0
   
Einsatzdauer (summiert) 0 Minuten
   
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Roßdorf Ja
Polizei Ja
Rettungsdienst Ja
Weitere Kräfte
 
Bildergalerie
 


Termine

14.07.2020 - 19:00 Uhr
Einsatzabteilung
Gruppe 3 - FwDV3/7
 
16.07.2020 - 19:00 Uhr
Einsatzabteilung
Gruppe 4 - Sprechfunk
 
21.07.2020 - 19:00 Uhr
Einsatzabteilung
Gruppe 5 - Schulung Löschfahrzeuge
 
Zum vollständigen Terminplan



Übungsplan

Laden Sie sich hier den aktuellen Übungsplan herunter:

Dienstplan


Kontakt

Sie haben Interesse an unserer Arbeit? Besuchen Sie uns doch einfach - jeden Montag ab 18:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Ortsteilzentrum) in der Bruchwiesenstraße

Oder wenden Sie sich direkt an einen Ansprechpartner:

Wehrführer



Eric Oehme
Stetteritzring 2
64380 Roßdorf-Gundernhausen
06071 / 4206606
Mail:


Stellv. Wehrführer



Tim Kilian
Stetteritzring 37 B
64380 Roßdorf-Gundernhausen
06071 / 634501
Mail: