Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen

Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)


Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)
Florian Roßdorf 2 - 42

Das ursprünglich als Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 GG (Gefahrgut) ausgelegte Fahrzeug wurde nach einer Umstrukturierung des Einsatzkonzeptes des Landkreises Darmstadt-Dieburg sowie der Feuerwehr Gundernhausen selbst umgerüstet. Hierbei wurde der größte Teil der Gefahrgutausrüstung heruntergenommen und durch ein Lichtmast sowie ein Stromerzeuger ersetzt. Ebenso wurden Gerätschaften der Technischen Hilfeleistung nachgerüstet.

Das Fahrzeug der Firma IVECO Eurofire mit einem Aufbau von Magirus ist mit einem Straßenfahrgestell ausgestattet und hat eine Motorleistung von 135 PS.

Das Fahrzeug verfügt über einen 600 L Wassertank, 6 Atemschutzgeräte (davon 2 im Mannschaftsraum für den Erstangriff des Angrifftrupps), Warn und Absperrmaterialien sowie eine auf dem Dach verlastete Steckleiter.


| Ansicht Fahrerseite | Ansicht Beifahrerseite |






Fahrzeugdaten

LF 8/6 (Löschgruppenfahrzeug 8/6)
Florian Roßdorf 2-42
Typ: IVECO Eurofire
Baujahr: 1994
Leistung: 100 kW
Zul. Gewicht: 7.490 kg
Anschaffungskosten: 192.000 €
Pumpenleistung: 800 Liter pro Minute bei 8 Bar
Löschwassertank: 600 Liter
Besatzung: 9 Personen (1/8)
Sonderausrüstung: 6 Atemschutzgeräte
  Steckleiter
Lichtmast


Letzten Einsätze mit diesem Fahrzeug

 
Montag 06. Juli 2020 - 9:20 Uhr
Feuer in roßdörfer Industriebetrieb
Am Morgen des 6. Juli wurde die Feuerwehr Gundernhausen zu einem Brand ins Industriegebiet nach Roßdorf alarmiert. Gemäß des Sonderalarmplanes für dieses Objekt wurden zahlreiche weitere Kräfte aus dem gesamten Landkreis zur Einsatzstelle beordert. Glücklicherweise hatten die Kameraden der Feuerwehr Roßdorf das Feuer hinter der Fassade schnell unter Kontrolle, so dass wir nach kurzer Bereitschaft wieder abrücken konnten.
Montag 22. Juni 2020 - 15:01 Uhr
Brennt Sportwagen
Am Montag Mittag geriet ein Sportwagen im Auffahrtsbereich der B26 in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Heck des Oberklasse-Fahrzeuges. Aufgrund des nur schwer zugänglichen Motorenraums wurde im Verlauf des Einsatzes auch Schaum eingesetzt.
Mittwoch 10. Juni 2020 - 2:31 Uhr
Erneut ausgelöste Brandmeldeanlage
Nur wenige Stunden nach dem letzten Alarm mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte erneut ausrücken. Diesmal war eine fehlerhaft ausgelöste Sprinkleranlage der Grund.
Dienstag 09. Juni 2020 - 16:42 Uhr
Ausgelöste Brandmeldeanlage
Aus unklarer Ursache löste die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes aus. Nach kurzer Erkundung konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.
Mittwoch 03. Juni 2020 - 1:24 Uhr
Brennt Restaurantgebäude in Roßdorf
In der Nacht zum Mittwoch wurden wir zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Roßdorf alarmiert.





Fahrzeuge der Feuerwehr Gundernhausen
Im folgenden eine Übersicht über die in Gundernhausen stationierten Fahrzeuge. Mit einen Klick auf das Fahrzeug erhalten Sie viele weitere Infos
 
Mannschaftstransportwagen (MTW)
FLORIAN ROSSDORF 2-19
 
 
Löschgruppenfahrzeug (LF10/6)
FLORIAN ROSSDORF 2-43
 
 
Löschgruppenfahrzeug (LF8/6)
FLORIAN ROSSDORF 2-42
 
 
Gerätewagen Logistik (GW-L)
FLORIAN ROSSDORF 2-72