Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen

  Einsätze

  Brandaktuelles von Ihrer Feuerwehr

Sonntag 09. Februar 2020 22:45 Uhr
Sturm beschädigt Bushaltestelle
Auf der Rückfahrt des vorherigen Einsatzes meldete ein Anwohner, dass das Dach der Bushaltestelle am Stetteritzring beschädigt wäre. Durch die starken Windböen hatten sich an dem Wetterschutz bereits teile des Daches gelöst und sind herunter gestürzt. Das restliche Dach wurde von einer Gruppe abgedeckt und gegen wegwehen gesichert.
  - 1 Bild(er) -
Sonntag 09. Februar 2020 22:04 Uhr
Brandgeruch, Rauchmelder läuft
Aufmerksame Anwohner im Ulmenweg bemerkten einen ausgelösten Rauchmelder sowie Brandgeruch im Treppenhaus. Bei Eintreffen der Feuerwehr war schon eine deutliche Verrauchung im Treppenhaus wahrnehmbar. Nachdem sichgerstellt war, dass alle Bewohner das Gebäude sicher verlassen hatten, wurde die Wohnungstür geöffnet. Als Ursache konnte schnell verkohltes Essen auf dem Herd ausgemacht werden. In der Wohnung selbst befand sich glücklicherweise niemand mehr. Das Mehrfamilienhaus wurde durch die Einsatzkräfte belüftet und die Bewohner konnten noch am selben Abend wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
  - 1 Bild(er) -
Donnerstag 06. Februar 2020 13:20 Uhr
Dringenden Türöffnung
Da einem Pflegedienst die Tür nicht geöffnet wurde, erfolgte am frühen Donnerstagnachmittag die Alarmierung der Feuerwehr mit dem Stichwort: „Dringenden Türöffnung mit Menschenleben in Gefahr“. Vor Ort stellte sich heraus, dass schon der Zutritt zum Treppenhaus des Gebäudes verschlossen war. Während der Einleitung der Türöffnungsmaßnahmen öffnete die Person dann doch die Tür und konnte vom ebenfalls anwesenden Rettungsdienst untersucht werden.
  - 1 Bild(er) -
Freitag 31. Januar 2020 11:05 Uhr
Erneute Ölspur
Nur zwei Stunden nach der ersten Alarmierung mussten die Einsatzkräfte eine weitere Ölspur, diesmal im Bereich des Viehwegs beseitigen.
  - 1 Bild(er) -
Freitag 31. Januar 2020 9:06 Uhr
Ölspur auf K128
Auf der Ortsdurchfahrt K128 (Rathausstraße, Bruchwiesenstraße) musste eine Ölspur beseitigt werden. Die Feuerwehr Gundernhausen war mit zwei Fahrzeugen knapp eine Stunde im Einsatz.
  - 1 Bild(er) -
Info / Montag 23. Dezember 2019
Frohe Weihnachten
Auch für Ihre Feuerwehr neigt sich mit der Weihnachtszeit wieder ein Jahr dem Ende zu. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.


Löschteufel / Samstag 07. Dezember 2019
Löschteufel Weihnachtsfeier 2019
Viel frische Luft und tolle Geschenke beim diesjährigen Abschluss der Löschteufel


Löschteufel / Montag 02. Dezember 2019
Löschteufel erhalten Brandschutzerziehungskoffer
Am Montag, den 02.12.2019 konnten den Löschteufeln 6 Brandschutzerziehungskoffer durch die Volksbank Odenwald überreicht werden.


Löschteufel / Samstag 30. November 2019
Spannende Stunden im zweiten Halbjahr
Im zweiten Halbjahr warteten auf die Löschteufel wieder abwechslungsreiche und interessante Übungen und Unterrichte.

Löschteufel / Mittwoch 20. November 2019
Verstärkung im Löschteufel-Betreuer-Team
Unser aktuelles Löschteufel-Team besteht aus 7 Betreuern.


Weitere Berichte finden Sie auf den Seiten der Abteilunge oder in unserem
--- Berichts-Archiv ---


IHRE FEUERWEHR



Aktueller Alarmstatus
Ihre Feuerwehr ist zur Zeit für Sie in Bereitschaft

In diesem Jahr waren wir bereits umgerechnet
7 Stunden und 15 Minuten
für Sie und Ihre Sicherheit im Einsatz...


Social Media

Sie wollen mehr Informationen über die Feuerwehr Gundernhausen? Besuchen Sie auch unsere anderen Internetangebote:

Facebook Youtube
Instagram RSS News
RSS Einsätze  


Termine

19.02.2020 - 19:00 Uhr
Sonstiges
Vorstandssitzung
 
21.02.2020 - 18:15 Uhr
Jugendfeuerwehr
FwDV 3 Teil 2
 
28.02.2020 - 20:00 Uhr
Einsatzabteilung
FwDV 3 / FwDV 10
 
Zum vollständigen Terminplan